Der Wanderparkplatz Schönebene idealer Ausgangspunkt vieler Wanderwege

Schönebene Startpunkt traumhafter Wanderwege

Wanderparkplatz Schönebene

Entdecken Sie zahlreiche Wanderwege, und starten Sie direkt vom Wanderparkplatz Schönebene bei Bodenmais am Silberberg.

Wandern im Bayerischen Wald ist für alle Fitness- und Erfahrungs-Level ein richtiges Erlebnis. In den herrlichen Waldlandschaften im Grünen Dach Europas kommen auch Familien auf ihre Kosten. In der Nähe unserer Pension in Bodenmais ist es nicht schwierig, einen passenden Wanderparkplatz mit vielen Rundwanderwegen des Bayerischen Waldes zu finden. Entlang der Wanderwege laden Einkehrmöglichkeiten und zahllose Aussichten zum Verweilen ein.

Wanderparkplatz im Bayerischen Wald

Der Wander Parkplatz stellt einen idealen Startpunkt für größere und kleinere Rundwanderungen dar, insbesondere mit dem Kinderwagen. So kann schnell ein Familienausflug in der Natur auch mit Kleinkindern unternommen werden, ohne sich Sorgen über den Parkplatz zu machen. Der Wanderparkplatz verfügt über viele Wandertoueren mit nicht so steilen Wanderwegen.

Wo ist der Wanderparkplatz Schönebene?

Wer den Wanderparkplatz Schönebene als Wanderungsstart auswählt, kann hier sein Auto parken und gleich direkt loswandern. Der Parkplatz Schönebene ist ca. 5 min Fahrzeit von unserer Pension im Bayerischen Wald entfernt. Es ist ein kleiner Wanderparkplatz im Wald, der direkt an der Straße von Bodenmais zum Bretterschachten (Arber) liegt. Hier können Gäste einfach mit dem Auto anfahren, aussteigen und der Kiesstraße folgen.

Die schöne breite Kiesstraße eignet sich auch super für Kinderwägen. Einfach der Kennzeichnung blaues Kinderwagensymbol folgen. Auf dem Weg zum historischen Quarzbruch liegen zwei Biotope sowie mehrere Aussichtspunkte und Bachläufe. Außerdem befindet sich hier auch eine Brotzeitbank. Größere Kinder können mit dem Fahrrad ihre Geschwister im Kinderwagen begleiten, da die Strecke ziemlich eben ist.

Was sind Wanderziele am Wanderparkplatz Schönebene?

Vom Wanderparkplatz aus gibt es mehrere Wanderwege, unter anderem zum Silberberg, wo es schöne Gasstätten für Speis und Trank mit einer sehr schönen Aussicht auf den Bayerischen Wald gibt.

Alternativ gibt es auch den Wanderweg zum Hennekobel, der 965 Meter hoch ist und über der Stadt Zwiesel liegt. Von seinem Felsgipfel aus reicht der Ausblick von Nationalpark über Regen bis zum Großen Arber.

Ein ebenfalls schöner breiter Wanderweg vom Schönebener Wanderparkplatz ist der zum Bretterschachten. Die Wanderwege sind nicht zu steil und eignen sich somit für Jung und Alt.

Verzierung

Gehe mit Xperium auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise

optische Täuschungen

Brotzeitbank lädt nach der Tour zum Verweilen ein

Experimentierstationen

Ausgangspunkt zahlreich beschilderter Wanderwege

kreatives Mitmachen

Überblick über alle Wandertouren direkt Vorort

Buchungshotline

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein Urlaubsangebot.

Tel: +49 9924 269

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck